Schiebetüren – Türmuscheln und Türgriffe aus Messing

Denkt man an Türgarnituren, so haben die meisten von uns sicherlich zunächst eine klassische Drückergarnitur mit Türklinke vor Augen. Kein Wunder: Anschlagtüren oder Schwenktüren sind so weit verbreitet, dass man sie getrost als „Standard“ unter den Bauformen für Türen ansehen kann. Zum Öffnen ist hier ein Hebelmechanismus notwendig – der Türdrücker.

Doch es gibt Alternativen zur Türöffnung mittels Klinke. Insbesondere Schiebetüren erfreuen sich großer Beliebtheit. Als Haus- und Wohnungstüren werden sie seltener verwendet; in bestimmten Kontexten sind sie jedoch die Tür der Wahl. Statt Türdrücker werden Schiebetüren oftmals durch die Nutzung einer Türmuschel oder eines Hebels geöffnet.

Eigenschaften und Einsatzgebiete von Schiebetüren

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Türen werden Schiebetüren – wie der Name bereits andeutet – durch horizontales Schieben geöffnet. Es ist keine Drehbewegung des Türblatts notwendig. Dadurch gibt es keinen Schwenkbereich, sodass Schiebetüren in der Durchlassrichtung ausgesprochen platzsparend sind.

Ein weiterer Vorteil von Schiebetüren ist, dass das Gewicht der Tür nicht an der Angel greift, sondern auf die gesamte Türbreite ober- oder unterhalb verteilt werden kann. Zum Einen ermöglicht das mehr Stabilität; zum Anderen mehr Sicherheit, da die Tür nicht ohne Weiteres aus den Angeln gehoben werden kann.

Aufgrund ihres Aufbaus werden Schiebetüren vorwiegend für bestimmte Zwecke eingesetzt. Dazu zählen:

  • Terrassen- oder Balkontüren
  • Schwere Tore für Grundstücke
  • Eingangstüren für öffentliche Gebäude
  • Türen für kleine Räume mit wenig Platz, z.B. Abstellkammern und Nischen
  • Möbeltüren, z.B. in (begehbaren) Kleiderschränken

Außerdem werden Schiebetüren gern für barrierefreies Wohnen eingesetzt. Sie lassen sich besonders für Rollstuhlfahrer wesentlich leichter öffnen als klassische Anschlagtüren.

Messing-Türgarnituren für Schiebetüren

In zahlreichen Haushalten finden sich sowohl normale Türen als auch Schiebetüren. Für ein einheitliches Gesamtbild ist es wichtig, dass diese beiden unterschiedlichen Mechanismen dennoch optisch aus einem Guss erscheinen. Ein wichtiges Gestaltungsmerkmal, das Anschlag- und Schiebetüren ästhetisch vereinen kann, ist die Wahl der richtigen Türgarnitur.

Passend zu allen Zimmertürgriffen und Stilrichtungen aus unserem Sortiment bieten wir Ihnen daher eine große Auswahl an Garnituren für Schiebetüren an – egal ob Türmuscheln für klassische Schiebetüren oder Türgriffe für Hebeschiebetüren an Terrasse oder Balkon.

Wie für alle von uns vertriebenen P. Bisschop-Produkte gilt: Unsere Türgriffe und Türmuscheln bestehen ausschließlich aus massivem Messing oder Edelstahl; kein Zink, Zamak oder Zinkdruckguß. So garantieren wir Ihnen hochwertige Qualität mit brilliantem Oberflächenfinish.

Zu unseren angebotenen Oberflächen für Schiebetür-Garnituren gehören beispielsweise:

  • Messing poliert lackiert
  • Messing poliert ohne Lack
  • Messing matt mit Lack
  • Messing matt ohne Lack
  • Messing poliert vernickelt
  • Messing matt vernickelt
  • Messing poliert verchromt
  • Messing matt verchromt
  • Messing altdeutsch
  • Messing antik patiniert
  • Messing antik patiniert hell

Messing-Türmuscheln für Schiebetüren

Im Gegensatz zu Anschlagtüren können Schiebetüren mit einer Türmuschel (auch Griffmuschel genannt) als Türgarnitur ausgestattet werden. Türmuscheln werden meist ins Türblatt eingelassen, sodass der Beschlag und die Tür eine Ebene bilden.

Im Gegensatz zu einer hervorstehenden Türklinke oder einem Türknauf ragt eine Türmuschel somit nicht in den Raum hinein. Dies beugt Gefahren und Verletzungsrisiken vor und verhindert ein Hängenbleiben mit der Kleidung. Außerdem können die Türblätter so je nach Bauweise aneinander vorbeigleiten, ohne dass die Türgriffe die Türblätter blockieren.

Die Türmuschel sollte stets auf Gewicht und Leichtgängigkeit der Schiebetür abgestimmt sein: Zu zierliche Türmuscheln beanspruchen Fingergelenke bei der Nutzung; zu wuchtige Griffmuscheln beeinträchtigen das Gesamtbild der Tür.

Türmuscheln von P. Bisschop

Unser Sortiment umfasst eine große Auswahl an Schiebetürmuscheln, Stirngriffen, Klappspringmuscheln, Einlassmuscheln und Griffmuscheln von P. Bisschop aus massivem Messing. Die Muschelformen sind je nach Modell und Ausführungsvariante oval oder konkav eingelassen.

Wählen Sie nach Ihren Vorlieben die Gestaltung der Beschläge: Mit umlaufender Rille, mit Perlrand, mit Rillen, im Art-Deco-Stil oder im schlichten Bauhaus-Stil. Unsere Türmuscheln lassen sich ideal mit unseren Tür- und Fenstergarnituren aus passenden Serien kombinieren.

Türmuscheln in verschiedenen Maßen

Folgende Türmuschel-Maße für Schiebetüren haben wir für Sie im Sortiment:

  • 65 x 65 mm
  • 80 x 80 mm
  • 115 x 40 mm
  • 117 x 38 mm
  • 120 x 20 mm
  • 120 x 40 mm
  • 140 x 40 mm
  • 147 x 38 mm
  • 150 x 38 mm
  • 150 x 45 mm

Die Befestigung unserer Türmuscheln erfolgt frontseitig mit zwei bzw. vier Holzschrauben. All unsere Messing-Schiebetürmuscheln sind übrigens auch mit Schlüsselloch lieferbar.

Messing-Türgriffe für Hebeschiebetüren

Eine Sonderform der vielseitigen Schiebetüren sind Hebeschiebetüren. Sie werden vorrangig als Terrassen- oder Balkontüren eingesetzt. Im Gegensatz zu anderen Schiebetüren sind Hebeschiebetüren besonders dicht und daher auch als Außentüren geeignet.

Der Türflügel befindet sich bei einer Hebeschiebetür im geschlossenen Zustand in einer Dichtposition, aus der er durch eine Drehbewegung des Türgriffs herausgehoben wird. Anschließend erfolgt die Öffnung über Laufrollen oder Laufwagen. Durch das anschließende Absenken lassen sich Hebeschiebetüren in der geöffneten Position arretieren.

Im Vergleich zu gewöhnlichen Türen bieten Hebeschiebetüren eine größere Öffnungsfläche und eine einfachere Möglichkeit zur Belüftung. Außerdem gelten sie als barrierefrei, da sie sich mit weniger Bewegungsaufwand öffnen lassen.

Hebeschiebetürgriffe aus Messing von P. Bisschop

Türgriffe für Hebeschiebetüren unterscheiden sich von den üblichen Türgarnituren. In unserer Rubrik „Hebeschiebetürgriffe und Terrassentürgriffe“ finden Sie eine große Auswahl an Griffen für Terrassen- und Balkontüren sowie Terrassentürknöpfe und Balkontürdrücker.

Egal ob Hebeschiebetürmuscheln für außen, Hebetürknöpfe, Anziehgriffe, Glasfalzgriffe oder Außenknöpfe: in unserem Sortiment finden Sie den richtigen Griff für Ihre Schiebetür im Außeneinsatz.

Die massiven Messing-Türgriffe kommen in verschiedenen Ausführungen daher: oval, kantig oder gestreckt; flach und mit niedriger Bauhöhe oder weiter hervorstehend; mit umlaufenden Rillen und Verzierungen oder ganz schlicht; passend zu von uns geführten Stilrichtungen und Modellserien wie Bauhaus Weimar oder Art Deco.

Unser Sortiment an Türgriffen für Hebeschiebetüren umfasst unter anderem folgende Bauhöhen:

  • 13 mm
  • 28 mm
  • 34 mm
  • 35 mm
  • 36 mm
  • 37 mm
  • 39 mm
  • 49 mm

Unsere Hebeschiebetürgriffe für Terrassentüren sind z.T. optional mit PZ-Lochung erhältlich. Ausgewählte Modelle sind abschließbar. So bleibt Ihr Objekt oder Gebäude stets sicher.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern durch die große Modellauswahl unserer P. Bisschop-Schiebetürgriffe!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
¹ Dieser Artikel wird nach Kundenspezifikation angefertigt und ist daher vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.